Allgemein BLOG Food Lifestyle

Breakfast favorites

2. Februar 2016

Heute werde ich euch meine Breakfast favorites vorstellen.
Welche ich einfach jeden Tag essen könnte 😀

Da ich im Schichtdienst arbeite esse ich immer zu unterschiedlichen Zeiten. Aber meistens das Selbe „shame on me“!

Aber beispielsweise nach einer Nachtschicht hab ich einfach keine Lust mir großartige Gedanken über mein Frühstück zu machen, somit landet meistens immer das Selbe auf meinem Teller ;D zurzeit ist es einfach ein Joghurt mit frischen Früchten, Kokosflocken und Haferflocken.

DSC_2398DSC_2673DSC_2571DSC_2679

 

Was ich ausserdem noch liebe zum Frühstück.

  • Schokooatmeal
  • Waffel
  • Pancakes

Da ich im Moment eine Schokosucht hab ;D, gehört natürlich ein Schokooatmeal ab und zu dazu 🙂 , denn die Schokosucht besiegt sich nicht von selbst.

Waffeln und Pancakes mache ich mir sehr gerne zum Frühstück wenn ich etwas mehr Zeit hab, zB. wenn ich Frei habe dann gibts das auch oft. Denn nach dem aufstehen brauche ich immer eine Weile bis ich hunger habe und somit sind Waffeln und Pancakes das perfekte Frühstück für einen freien Tag. 🙂

 

DSC_2730DSC_2376DSC_2559

Natürlich gibts auch andere Sachen zum Frühstück bei mir, aber diese sind meine momentanen Lieblinge. Vor allem weil man sie immer mit anderen Früchten anrichten kann, es müssen doch nicht immer die selben sein, und somit schmeckt mein Frühstück auch immer etwas anders 🙂

 

Wenn es schnell gehen muss gibts meisens einen Smoothie, super lecker, schnelle Zubereitung, und sättigend 🙂

DSC_2686
Wenn ich ganz viel Zeit habe gehts ans Frühstücksrezepte ausprobieren, denn wenn ich erst einmal hunger hab ist nicht mehr zu Spaßen mit mir – eine schlechte Angewohnheit, aber mein Freund hat sich bereits daran gewöhnt 😀

Ich habe mal einen Bananenkaiserscharrn ausprobiert, der war echt super lecker 😛

DSC_2557

 

Ich hoffe euch gefällt mein kleiner Einblick in meine Breakfast favorites.

eure Melanie 🙂

You Might Also Like

No Comments

Was möchtest du mir sagen?

%d Bloggern gefällt das: